Bewerbung zum Masterstudium Lebensmittelchemie

Die Bewerbung zum Masterstudiengang Lebensmittelchemie erfolgt online über das Bewerberportal des KIT.  Dieses wird jeweils im Mai für die Bewerbungen zum Wintersemester bzw. im November für die Bewerbungen zum Sommersemester geöffnet.

Neu! Ab dem SS 2022 wird das Verfahren komplett papierlos durchgeführt, alle Unterlagen werden als PDF hochgeladen. 

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Die Zulassung zum Masterstudium erfolgt zum Wintersemester (23 Studienplätze) und und Sommersemester (7 Studienplätze).

Bewerbungsfrist für das Wintersemester ist jeweils der 15.07., für das Sommersemester der 15.01. eines Jahres (Ausschlussfrist).

Für eine Zulassung im Master Lebensmittelchemie kann der Bachelor bis zum Ende des Prüfungszeitraums des vorherigen Semesters abgeschlossen werden. Der Abschluss muss nicht bis zum 30.09. bzw. 31.03. erfolgen. Der verlängerte Prüfungszeitraum endet zum WS 22/23. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte folgender Informationseite.

In der Satzung für das hochschuleigene Zugangs- und Auswahlverfahren sind u.a. die Form des Zulassungsantrags sowie die beizufügenden Unterlagen erläutert.

 

Auswahlverfahren

Übersteigt die Zahl der Bewerber/innen, welche die Zugangsvoraussetzungen erfüllen, die Gesamtzahl der zur Verfügung stehenden Plätze, findet ein Auswahlverfahren incl. Auswahlgesprächen statt.
 

Voraussichtliche Termine für Auswahlgespräche

Ende Juli/Anfang August bzw. Ende Januar/Anfang Februar.
Zu den individuellen Gesprächsterminen werden die Bewerber gesondert eingeladen.
 

Weitere Informationen

Gesonderte Hinweise für Bachelorstudierende des KIT
Informationen zu Anerkennungsmöglichkeiten von Leistungen aus einem früheren Studium